Schutz vor elektromagnetischer Strahlung

Heutzutage gibt es wohl kaum noch Orte auf der Erde ohne elektromagnetische Wellen. Als elektromagnetische Welle bezeichnet man eine Welle aus gekoppelten magnetischen und elektrischen Feldern.Diese Wellen werden auch als elektromagnetische Strahlung bezeichnet. Beispiele sind Radiowellen, Mikrowellen, Wärmestrahlung, Licht, Röntgen-und Gammastrahlung.

Physikalisch betrachtet handelt es sich bei elektromagnetischen Wellen um sich ausbreitende Schwingungen des elektromagnetischen Feldes.

 

Diese Strahlung durchdringt Fenster, Wände und Türen. Es werden kaum noch Kabel im Erdreich verlegt, sondern die Daten durch Sendeanlagen im hochfrequenten Bereich übermittelt (Mobilfunkmasten, Radargeräte, DECT-Telefone, WLAN und Bluetooth).

 

Ärzte und Wissenschaftler sind sich einig, das die Strahlung Auswirkungen auf den menschlichen und tierischen Organismus hat.

 

Viele Menschen, die Ihre körperlichen Beschwerden (Schwindel, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen, Tinnitus, Schlafstörungen) mit Elektrosmog in Verbindung bringen, suchen nach Möglichkeiten sich effektiv davor zu schützen:

 

Ich biete Ihnen Plissees, Rollos und Flächenvorhänge mit speziell beschichteten Geweben an, die Schutz vor elektromagnetischer Strahlung bieten. Des Weiteren besteht die Möglichkeit Insektenschutzrahmen und Türen mit einem HF-Elektrosmogschutzgewebe anzufertigen. Dieses Gewebe besteht aus einem kunststoffummanteltem Glasfasergarn mit eingedrehtem Kupferdraht.

 

Gerne biete ich Ihnen die für Sie richtige Lösung an.

Andreas Dombrowski
Ihr Raumausstattermeister
Landeshäuser Straße 10
21762 Otterndorf
Tel.: 04751 / 204037

Mobil: 0176 / 10043292

 

E-mail:

ihrraumausstattermeister

@web.de

 

 

Öffnungszeiten:

 

Mo - Fr       9:00 - 13:00 Uhr

und           15:00 -18:00 Uhr

Sa              10:00 -13:00 Uhr